Donnerstag, 15. November 2012

Neuer Schädling

Jávea - Jáveas Dienstleistungsamt warnt vor einem neuem Schädling. Es handelt sich um den schwarzen Agavenrüssler (Scyphophorus acupunctatus). Das Insekt wurde bereits in Balcón al Mar, am Fluss Rio Gorgos und an vielen anderen Punkten der Gemeinde entdeckt. Es fällt nicht nur Agaven, sondern auch Riesenpalmlilien (Yucca elephantipes) und Drachenbäume (Dracaena drago) an. Dienstleistungsstadträtin Doris Courcelles rät allen Gartenbesitzern, ihre Pflanzen gut im Auge zu behalten, da das Insekt schwer auszumachen ist, die Pflanzen aber am Ende eingehen. Anzuraten sei auch eine vorbeugende Behandlung mit geeigneten Insektiziden. (Quelle: cbn-online(se))

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen